Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - JSG Thalhausen II gegen D2-Jugend (0:4)

JSG Thalhausen II : D2-Jugend (0:4) (0:2)
Der Knoten ist geplatzt!

Nachdem man in den ersten beiden Meisterschaftsspielen nichts Zählbares weder an Toren oder Punkten mitnehmen konnte,wollten die DII gegen die JSG Thalhausen II unbedingt gewinnen.

Bereits nach 2 Minuten konnten sich Die Gäste über das erste Tor der Saison 2016/2017 freuen! Amüsanter Weise war es kein Spieler der DII sondern ein Eigentor. Den Gästen war dies aber ziemlich egal. Die Gäste wollten nur eins, das zweite Tor und machten mächtig Druck. In Minute 15, 16 & 17 waren es Jan Pauls, Jan Krautscheid & Jaden Steinfatt, die es verpassten einen weiteren Treffer nachzulegen. Auch die Gastgeber wurden in der 21. Spielminute sehr gefährlich, das Aluminium konnte zu Gunsten der Neustädter retten. Zwei Minuten vor der Halbzeit setzte sich Jos van het Spijker stark im eins gegen eins durch und konnte das längst überfällige 0:2 erzielen.

Nach dem Seitenwechsel war die Aufgabe, den Gastgebern früh ein weiteres Gegentor einzuschenken. Bereits nach fünf Minuten ging der Plan auf und der Ball landete im Tor. Nach guter Vorarbeit von Jan Pauls konnte Leon Höck den Ball zunächst nicht im Tor unterbringen, aber Laura Herber schoss den Ball aus circa 15 Metern unhaltbar unter die Latte. Die Partie schien entschieden, aber die Gäste wollten immer mehr. Der Ball lief gut und der Gegner wurde lediglich durch Einzelaktionen gefährlich. Wenn, dann aber Richtig! Nach 45 Minuten erneut ein Pfostentreffer für Thalhausen, im direkten Gegenzug machte Jos van het Spijker sein Doppelpack perfekt. Seltsamer Weise schalteten die Gäste einen Gang zurück. Plötzlich wurden den Hausheren gefährlich. Viele Fehlpässe im Spielaufbau blieben von den Thalhausenern zum Glück ungenutzt. So kann man fast schon vom Glück für die Gäste, dass die Null auch noch nach 60 gespielten Minuten stand.

Fazit: Ein absolut verdienter Sieg für die DII. Besonders erfreulich ist, dass die Spieler & Spielerinnen sich für ihren enormen Aufwand den sie Woche für Woche betreiben endlich belohnt haben.

Es spielten : Malin Hähn, Oliver Morenzin, Julian Holl (C), Laura Herber, Luis Medinger, Jan Krautscheid, Jos van het Spijker, Jaden Steinfatt, Jonas Rößler, Leon Höck

Nächste Aufgabe : 3. Spieltag (Nachholspiel)

Tag : Dienstag, 27.09.16

Gegner : VFL Oberbieber I

Ort : Oberbieber

Beginn : 17:45 Uhr



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,584,523 eindeutige Besuche