Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

Freundschaftsspiel: - A1-Jugend gegen SG 99 Andernach (1:5)

A1-Jugend : SG 99 Andernach (1:5) (1:4)
... Jungkombinierten noch nicht richtig in Fahrt!!!

Frei nach dem Motto:"...Was lange währt, wird am Ende gut"...., begann die Partie gg. den Rheinlandligisten mit einer 1/2-stünidigen Verspätung.

So begannen auch unsere Jungs und hatten die ersten 20 Minuten ganz gut im Griff. Man ging verdient in der 21. in Führung! Über die rechte Außenbahn setzte sich Dennis Krämer durch, zog nach innen und erzielte aus halbrechter Position das 1:0.
Jedoch erhielt man postwendend eine Minute später(22.) das 1:1! Viele kleine Fehler in der Abwehr führten zu diesem Gegentreffer. Keine drei Minuten später(25.), ein Pfiff des Unparteiischen und er zeigte auf den Elfmeterpunkt. Der gegnerische Spieler ließ unserem Torwart Niclas Reiffenhäuser keine Chance, 1:2. Nun war man komplett von der Rolle und machte Fehler um Fehler. In der 32. u. 41. Minute schraubten die 99er das Ergebnis weiter in die Höhe!

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Jedoch ließ man außer dem 1:5 in der 74. Minute, wenn auch etwas glücklich, keine weiteren Treffer mehr zu!!

Fazit:

Am Ende unterlag man einem nicht besseren, allerdings gegen einen reiferen und abgeklärteren Gegner!
Jetzt gilt es in der verleibenden Zeit d. Vorbereitung an den Fehlern zu arbeiten und diese abzustellen!!!

Nächste Aufgaben:

Sa, 13.01., 15 Uhr gg. VfL Oberlahr in Güllesheim

So., 14.01. 10 Uhr Endrunde HKM in Linz

PS:"...wir freuen uns über jede Art d. Unterstützung!!!"






Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,583,835 eindeutige Besuche