Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im November

01. Noah Orthen (18)
02. Nikolai Keil.. (26)
03. Justin Entner (23)
03. Lucas Meier (22)
04. Luca Oswald (18)
07. Heiko Engels (41)
07. Nick Drießen (18)
09. Luka Kirschb.. (17)
09. Samuel Graef (18)
10. Sven Dattler (18)
10. Niclas Klein (19)
11. Jannik Pott (25)
12. Jannis Hähn (18)
12. Fritz-Niclas.. (21)
13. Jens Bullwin.. (30)
13. Kevin-Eric K.. (19)
14. Nils . (14)
14. Niklas Bingel (19)
14. Phil Bennet .. (16)
14. Daniel Reich.. (19)
14. Fabian Lorsc.. (23)
15. Robin Hardt (20)
15. Philipp Schä.. (26)
17. Samuel Gerber (22)
18. Daniel Persau (25)
18. Heiko Koetting (37)
18. Florian Lors.. (25)
19. Jan Hallerbach (12)
19. Luca Drumm (25)
20. Maik Haecker (22)
20. Peter Junior (18)
21. Lenny Seifert (19)
23. Jan Josef Pr.. (17)
25. Niklas Schel.. (19)
25. Lukas Menzen.. (16)
26. Luca Selbach (21)
28. Alex Schwebig (24)
29. Andreas Heidt (25)
29. Matthias Kra.. (19)
29. Felix Mielke (13)
29. David Goka (30)
30. Noah ... (17)
30. Jan Pauls (14)

Spielberichte von Alte Herren

3. Spieltag - Alte Herren gegen SV Windhagen (2:2)

Alte Herren : SV Windhagen (2:2) (0:0)
Alte Herren Neustadt/Fernthal bleiben in 2015 ungeschlagen

Unter Flutlicht in Neustadt kam es zum letzten Spiel der Saison 2015. Gegner unseres Teams war kein Geringerer als "die starken" Windhagener.
Von Anfang an entwickelte sich eine ausgeglichene Angelegenheit. Spielerisch waren unsere Gäste sicherlich etwas besser aufgestellt, durch Kampf, mannschaftliche Geschlossenheit und "Ruhe auf dem Platz" konnte man gut dagegenhalten. So hatten wir nach ca. 15 Minuten sogar eine große Chance, 1:0 in Führung zu gehen, unser Stürmer Thomas Brinz hatte nur noch den Torwart von Windhagen vor sich, schoss jedoch leider über das Tor. Windhagen hatte dann 2 "Lattentreffer" zu verzeichnen, es ging aber mit 0:0 in die Pause.

Nach dem Wechsel konnten wir 3 frische Leute bringen und nach ca. 5 Minuten ein super herausgespielter Konter, Norbert Weber war bereits im Strafraum, wollte gerade schießen da kam von hinten Marco Salas an, ihm überließ er den Ball und Marco konnte mit einem fulminanten Schuss in den Winkel das 1:0 erzielen. Dies war überraschend. 10 Minuten später wieder ein toller Konter über Norbert Weber, zu Alex Wiemar, der lief Richtung Tor und sah rechts Marco Salas besser positioniert stehen, er brauchte nur noch einzuschieben. 2:0-Führung gegen einen starken Gegner, das war überraschend und der Gegner gab sich noch nicht geschlagen. Er kam immer mehr auf, übernahm die Initiative und erzielte 15 Minuten vor Schluss den Anschlusstreffer. Danach hatte Norbert Weber noch eine Riesenchance, er überlief sämliche Gegner, doch am Ende fehlte etwas die Kraft, der Torwart konnte den Schuss halten. Kurz vor Schluss dann doch noch der Ausgleich für Windhagen.

Letztendlich war es ein verdientes Unentschieden womit wir "sehr gut leben können". Jetzt geht es in die verdiente Winterpause.

(Ein Bericht von Ralf Zimmermann)



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,839,678 eindeutige Besuche