Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

5. Spieltag - Waldbeitbach gegen F1-Jugend (5:8)

Waldbeitbach : F1-Jugend (5:8) (4:3)
Walbreitbach gegen Neustadt/ Fernthal am 09.10.2015
Durch eine starke Anfangsoffensive stand es nach 8 Minuten 0:2 für uns. Danach knickten wir kurz ein, dass es bis zur 11. Minute zu einem 2:2 kam. Dann gings bis zur Halbzeit hin und her, es fielen noch 1 Tor für uns und 2 für den Gegner. Wir gingen mit einem Rückstand von 4:3 in die Pause.
In der 2. Halbzeit starteten wir in der 2. Minute mit dem Ausgleich und zogen bis auf 4:6 davon. Der Gegner verkürzte in der 12. Minute noch auf 5:6. Dies erwiderten wir mit starker Entschlossenheit und zogen wieder bis auf 5:8 (Endstand) davon.
Besonders hervorzuheben ist die Leistung unserer Torfrau Vicky, die trotz der widrigen Platzverhältnisse (Rasenplatz/Nass/Holprig) sehr stark gehalten hat. Ansonsten war die Mannschaftsleistung geschlossen als absolut diszipliniert und hervorragend einzustufen.
Besonders hervorzuheben außer Fabian Fiedler (2 Tore) und Moritz Hartmann (4 Tore) wäre heute die Leistung von Remi Völkers, der einfach nur klasse im Mittelfeld agiert hat und zusätzlich immer im Abwehrbereich zu finden war. Seine Leistung krönte er mit 2 Toren.



Seitenaufbau in 0.10 Sekunden
6,584,665 eindeutige Besuche