Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

1. Spieltag - Alte Herren gegen TuS Asbach (1:1)

Alte Herren : TuS Asbach (1:1) (0:1)
Frohe Ostern!

Zu einem fröhlichen Osterfest gehört auch der Ostersamstag, den die Alten Herren von Neustadt-Fernthal in den vergangenen Jahren jedoch eher als Karsamstag ansehen mußten, denn bei dem traditionellen Spiel gegen Asbach, hatte man meist das Nachsehen.

In diesem Jahr sah das jedoch anders aus, denn die Kombinierten aus Neustadt und Fernthal konnten voll und ganz überzeugen, erspielten sich eine Reihe guter Torgelegenheiten, wußten diese jedoch nicht zu nutzen. Anders machten es die Gäste, die ihre erste Chance in der 14. Minute zum überraschenden 0:1 umwandelten und so war zum Seitenwechsel wieder einmal ein Zwischenergebnis zugunsten Asbachs zu verbuchen.

Aufgrund der dürftigen Trainingspräsenz der agierenden Neustadt-Fernthaler Spieler war in der zweiten Halbzeit ein Einbrechen zu befürchten, doch weit gefehlt: Die Gastgeber erhöhten sogar noch den Druck und konnten in der 55. Minute den längst fälligen Ausgleich erzielen. Durch eine Kopfballstafette, ausgehend von Christian Greindl über Frank Kehlenbach netzte Andy Holl schließlich ein. Obwohl die DJK danach noch weitere Möglichkeiten hatte, das Spiel für sich zu entscheiden, blieb es beim 1:1.

Für beide Mannschaften zählte diese Begegnung zu einem frohen Osterfest. Für die Asbacher Alten Herren blieb die positive Bilanz ungetrübt und auch Neustadt-Fernthal konnte mehr als zufrieden sein. Hatte man doch nach den miserablen letzten Spielen eine sehenswerte Partie geliefert, gegen starke Asbacher verdient gepunktet und somit die „Punkte-Fastenzeit“ beendet.

Ob die Formkurve weiterhin nach oben tendiert, wird sich schon in der nächsten Woche zeigen, wenn die nächste Bewährungsprobe gegen Oberlahr an gleicher Stelle ansteht.

Es spielten:
Norbert Weber, Gerd Prassel, Lothar Kick, Bernd Hähn, Ingo Masuhr, Alexander Wiemar, Michael Holl, Klaus Müller, Frank Kehlenbach, Walter Prassel, Andy Holl (1), Christian Greindl, Manni Ley



Seitenaufbau in 0.14 Sekunden
6,584,525 eindeutige Besuche