Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

0. Spieltag Spielfrei - B1-Jugend (15:8)

B1-Jugend : Ahrbach-Cup (15:8) (14:4)
Klasse gespielt im klasse Turnier

Mit 13 Spielern reiste die JSG nach Motabaur zum Ahrbach-Cup, dem größten Hallenturnier in unserer Region. Interims-Coach Uwe Müller entschloß sich daher, 3 Gruppen mit jeweils vier Feldspielern zu bilden, die jeweils en Block wechseln sollten, um zusammen mit Torwart Mehmet Capa die Spiele zu bestreiten. (Im Verlaufe des Turniers stellte heraus, daß diese Taktik genau die richtige war.)

Bereits im ersten Spiel schaffte sich die Mannschaft durch einen 2:0-Erfolg gegen den FV Engers ein gutes Polster für ein Weiterkommen. Nils Amelong und Koray Kavuk erzielten dabei die beiden Treffer.

Auch in der zweiten Partie gegen die JSG Hellenhahn legte man durch Hendrik Holl und Jonas Schmidt schnell mit 2:0 vor, kassierte jedoch in der letzten Minute noch das 2:1.

Im letzten Vorrundenspiel gegen den TuS Hilgert führte die JSG schon früh mit 3:0 durch Tore von Nils Amelong, Jonas Schmidt und Koray Kavuk, ließ anschließend jedoch die Zügel etwas schleifen, sodaß Hilgert auf 3:2 herankam. Julian Faßbender mit 2 Treffern und Dennis Krämer stellten jedoch mit ihren Treffern den deutlichen 6:2 Endstand her.

Somit zog das Team als souveräner Gruppensieger in das Achtelfinale ein. Auch dort fuhr die JSG gegen den TSV Bleidenstadt einen ungefährdeten Sieg ein. Beim 4:1 trugen sich Hendrik Holl, Jan-Peter Weber, Gian-Luca Ziese und Julian Faßbender in die Torschützenliste ein.

Viertelfinalgegner war der VfL Hamm. Gegen die starken Siegerländer trennte man sich sowohl nach der regulären Spielzeit als auch nach der anschließenden 3minütigen Verlängerung mit 0:0. Im anschließenden Elfmeterschießen parierte Mehmet Capa 2 Mal, sodaß die JSG Neustadt das Halbfinale erreichte.

Dort traf man auf den späteren Turniersieger Eisbachtal I. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe, aber die Sportfreunde hatten das Schußglück, das der JSG in diesem Spiel fehlte und so mußte sich die JSG nach einer 0:2-Niederlage mit dem Spiel um Platz 3 begnügen.

Auch im „kleinen Finale“ hieß der Gegner Eisbachtal. Gegen die zweite Mannschaft führte Neustadt lange Zeit mit 1:0. Durch zwei Mißgeschicke eröffneten sich dem Gegner jedoch die Chancen, die letztlich den Spielstand drehten und zur 1:2 Niederlage führten.

Somit mußte man sich mit dem 4. Platz begnügen. Dennoch konnte man mit diesem guten und unerwarteten Resultat bei 20 starken teilnehmenden Mannschaften zufrieden sein. Die JSG hatte sich in allen drei Konstellationen als homogenes, spielstarkes und diszipliniertes Team präsentiert.

Es spielten:
Mehmet Capa, Michael Salz, Lars Junior, Hendrik Holl, Nils Amelong, Jan-Peter Weber, Kevin Noll, Jonas Schmidt, Koray Kavuk, Tim Prassel, Julian Faßbender, Dennis Krämer, Gian-Luca Ziese



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,583,713 eindeutige Besuche