Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

13. Spieltag - FC Metternich gegen B1-Jugend (5:2)

FC Metternich : B1-Jugend (5:2) (1:2)
Wieder leer ausgegangen

Nach einer langen Anreise, die für einige über Münstermaifeld führte, denn auch dort gibt es einen Ort namens Metternich, ging man in dem Stadtteil von Koblenz schließlich hoch motiviert in die Partie. Wieder einmal mußte die B1 jedoch einem frühen Rückstand hinterherlaufen - dieses Mal verursacht durch einen groben Schnitzer in der Innenverteidigung. Aber dieses Mal gelang postwendend der Ausgleich zum 1:1 durch Hendrik Holl und erstmals in dieser Saison ging das Team sogar in Führung. Nach einem schönen Paß von Gian-Luca Ziese konnte sich Kevin Noll in die Torschützenliste eintragen.
Der Traum vom ersten Sieg wurde jedoch in der zweiten Halbzeit durch einen lupenreinen Hattrick innerhalb von 10 Minuten zunichte gemacht. Vorher konnte Mehmet Capa noch einen, durch ihn selbst verschuldeten Elfmeter parieren. Den Schlußpunkt setzten die Metternicher durch ein Traumtor in den Winkel. Dadurch war das Spiel gelaufen und die letzten 20 Minuten plätcherten nur noch so dahin.

Fazit:
Einstellung o. k. – Ziel abermals nicht erreicht!

Es spielten:
Mehmet Capa, Michael Salz, Nils Amelong, Dennis Krämer, Koray Kavuk, Kevin Noll (1), Hendrik Holl (1), Jan-Peter Weber, Tim Prassel, Gian-Luca Ziese, Jonas Schmidt, Lars Junior, Julian Faßbender

(Ein Bericht von Michael Holl)



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,583,796 eindeutige Besuche