Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Nicolas Girnstein

Nicolas Girnstein

#6 - A1-Jugend
Mittelfeld

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

2. Spieltag - EGC Wirges gegen B1-Jugend (3:2)

EGC Wirges : B1-Jugend (3:2) (3:1)
Weitere Steigerung

Nach dem Heimspiel gegen Mülheim-Kärlich traf die B1 auch am zweiten Spieltag der noch jungen Saison in Wirges auf einen der Meisterschaftsfavoriten.

Ähnlich wie in der vergangenen Woche spielte die JSG Neustadt zu Beginn der Partie sehr gut mit und gestaltete das Spiel ausgeglichen. Leider fehlte es vor allem im Angriff an der Effektivität, die die Wirgeser Stürmer in der 17. Spielminute unter Beweis stellten und zu diesem Zeitpunkt überraschend mit 1:0 in Führung gingen. Ausgangspunkt zu diesem Treffer war ein klares, jedoch nicht geahndetes Foulspiel an Kevin Eulenbach und leider resultierte auch das 2:0 für die Gastgeber aus einer umstrittenen Freistoßentscheidung des Schiedsrichters. Die JSG steckte aber auch nach diesem Gegentreffer nicht auf und nur zwei Minuten später verkürzte Julian Grassmann mit einem sehenswerten Heber zum 2:1. Jetzt keimte wieder Hoffnung bei den Gästen auf, doch Wirges blieb weiterhin gefährlich und erhöhte in der 35. Minute auf 3:1.

Zum Seitenwechsel nahmen die Trainer Walter Höfflin und Michael Holl einige taktische Umstellungen vor und ihr Plan ging gleich in der ersten Minute der zweiten Halbzeit auf: Julian Grassmann eroberte sich zweikampfstark im Mittelfeld den Ball und brachte mit einem klugen Paß den frisch eingewechselten Gian-Luca Ziese in aussichtsreiche Schußposition. Dieser krachte das Leder vom 16er an die Querlatte. Hendrik Holl reagierte am schnellsten auf die Situation und köpfte den Abpraller zum 3:2 ins Netz. Hiernach war wieder Spannung in der Begegnung, doch allmählich wurden die Platzherren immer stärker. Die Aufholjagd der JSG im teilweise strömenden Regen war so kräftezehrend, daß man den verdienten Sieg der Eintracht nicht mehr in Gefahr bringen konnte.

Auch im zweiten Spiel in der Rheinlandliga stimmten Kampf und Moral der B1. Teilweise wurde gut kombiniert und dieses Mal sogar zwei Tore geschossen. Somit kann man gespannt auf die nächsten Spiele sein, in denen die Mannschaft mit Sicherheit auf schwächere Gegner treffen wird.

Es spielten:

Mehmet Capa, Kevin Eulenbach, Julian Faßbender, Jonas Schmidt, Tim Prassel, Nils Amelong, Hendrik Holl (1), Julian Grassmann (1), Dennis Krämer, Koray Kavuk, Tobias Keppler, Gian-Luca Ziese, Kevin Noll, Jan-Peter Weber, Lars Junior



Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
6,584,719 eindeutige Besuche