Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

14. Spieltag - B1-Jugend gegen JSG Altendiez (7:1)

B1-Jugend : JSG Altendiez (7:1) (2:1)
Revanche geglückt

Beim Hinspiel in Altendiez mußte die B1 die bisher einzige Niederlage in dieser Saison hinnehmen.

Daher ging die Mannschaft mit entsprechendem Respekt vor dem Gegner in die Partie. Zaghaftes Abtasten ist jedoch nicht unbedingt der Stil der B1 und so eröffnete Sergen Bölükoglu die Begegnung bereits in der dritten Minute mit dem 1:0 Führungstreffer. Die Gäste von der Lahn blieben jedoch weiterhin starke Gegner und so dauerte es bis zur 35. Minute, als Hendrik Holl auf 2:0 erhöhte. Vier Minuten später verkürzte Altendiez jedoch wieder auf 2:1 und so konnten sich die Zuschauer auf eine spannende zweite Halbzeit freuen.

Zu Beginn dieses Durchganges gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, doch Hendrik Holl nutzte in der 66. Minute eine Chance zum 3:1. Zwei Minuten später hatte Altendiez eine große Torgelegenheit durch einen Elfmeter, den Marc Weißenfels jedoch glänzend parierte. Als Mazlum Sari kurze Zeit später das 4:1 markierte, verloren die Gäste plötzlich den Faden und das Spiel wurde zu einer einseitigen Angelegenheit. Hendrik Holl machte es in der 72. Minute besser als die Gegner und verwandelte einen Handelfmeter zum 5:1, ehe Mazlum Sari und Eten Güven mit ihren Treffern den verdienten 7:1 Endstand herstellten und somit die diesjährige Bilanz gegen Altendiez zu Gunsten der JSG Neustadt revidierten.

Es spielten:
Marc Weißenfels, Vincent Gerber, Timo Houck, Justin Mutschler, Gian-Luca Ziese, Nils Amelong, Sergen Bölükoglu (1), Hendrik Holl (3), Lucas Mehrens, Mazlum Sari (2), Philip Knopp-Gonzalez, Tim Prassel, Michi Salz, Maximilian Schneider, Eten Güven (1), Kevin Eulenbach



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,583,687 eindeutige Besuche