Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

1. Spieltag - C3-Jugend gegen JSG St. Katharinen II (1:11)

C3-Jugend : JSG St. Katharinen II (1:11) (1:6)
Schwerer Start in die Meisterschaftssaison

Der Start in die Saison gestaltete sich für die neuformierte C3 nicht nur aufgrund der Spielstärke des Gegners aus St. Katharinen sehr schwierig. Nach mehreren teilweise krankheitsbedingten Ausfällen standen zum Saisonauftakt nur 11 Spieler ohne gelernten Torwart zur Verfügung.

Nachdem sich Fritz Hoffmann als gelernter Stürmer freiwillig als Ersatz des Torwarts zur Verfügung stellte, begannen die Jungs das Spiel engagiert und konnten in den ersten 10 Minuten zumindest im defensiven Bereich mithalten und ein Gegentor vermeiden. Obwohl der „Ersatz“-Torwart seine Sache gut machte, fiel das 0:1 dann zwangsläufig für die überlegenen Gäste. Diese spielten sich Chance um Chance heraus und erhöhten bis kurz vor der Pause auf 0:5.

Unseren Jungs merkte man zu dem Zeitpunkt schon an, dass alle bei der heißen Witterung und ohne Auswechselspieler hart zu kämpfen hatten. Dennoch gaben sie nicht auf und kamen kurz vor der Pause zum 1:5 durch Mesut Akbuga nach einem schönen Konter über Sihali Kacar.

In der 2. Halbzeit verstärkte sich die Überlegenheit der Gäste aufgrund ihrer Auswechselmöglichkeiten konditionell noch und sie bauten ihren Vorsprung bis zum Endstand von 1:11 kontinuierlich aus. Aber auch unsere Jungs hatten noch zwei gute Chancen jeweils nach Flankenläufen von Jan Becker, die leider nicht verwertet wurden.

Positiv zu vermerken ist die Moral unserer C-Jugendlichen, die trotz der Ausfälle nicht aufsteckten und die Torwartleistung von Fritz Hoffmann, der auch noch einen Elfmeter der Gäste hielt.

Es spielten:
Fritz Hoffmann, Tobias Oswald, Nathanael Windpassinger, Nico Hertling, Marco und Marcel Schima, Jan Becker, Luca Selbach, Sihali Kacar, Mesut Akbuga und Ardit Shala.

nächstes Spiel:
Samstag, 27.08.2011 15.15 Uhr in Asbach gegen Asbach I



Seitenaufbau in 0.07 Sekunden
6,583,737 eindeutige Besuche