Navigation

Umfrage

Wer ist diesmal euer Favorit in der 2. Liga?

Dynamo

Union

Braunschweig

St. Pauli

Bochum

Düsseldorf

Lautern

Darmstadt

Ingolstadt

Nürnberg

RSS-Feeds

RSS-Feeds Spielberichte als RSS-Feed

Spieler des Tages

Freunde der DJK

  • Aktivita
  • Raiba Neustadt
  • RM. Holl GmbH
  • Ibeda
  • Prangenberg
  • DUROPLAST-CHEMIE GmbH
  • prassel planung
  • Sabine Dittrich
  • Heiko Engels
  • Hecking GmbH
  • Gothaer Salas
  • Hombacher Hof
  • GS-Bau - Günter Strunk
  • Koopmann Lackierung
  • Thorsten Schramm
  • Pausenecke - Guido Dinspel
  • Provinzial - Franz Josef Schroeder
  • BHAG
  • Premio Neustadt Wied
  • Auto Neustadt GmbH
  • Kuchenbecker - Versicherungen

Sports-System

neue Team-News:
· Alte Herren - Die n...

Geburtstage im Juli

01. Lukas Mehrens (23)
03. Mazlum Sari (22)
04. Jan Wester (20)
05. Christian Sc.. (35)
05. Laura Herber (14)
05. Nico Domhardt (19)
07. Philip Knopp.. (23)
09. Dominic Mayer (23)
09. Lars Junior (22)
12. Manuel Schmitz (25)
12. Max Neumann (18)
15. Bernd Hähn (56)
15. Jan-Hendrik .. (19)
15. Tobias Oswald (22)
15. Nico Wiemar (30)
16. Hermann Segs.. (39)
16. Manfred Effert (70)
17. Tobias Runkel (26)
18. Carsten Weis.. (42)
18. Dennis Fröbi.. (12)
18. Dennis Jung (26)
19. Uwe Weißenfels (49)
20. Andreas Behm (33)
21. Fisnik Ramad.. (18)
23. Tobi . (15)
28. Michael Kress (36)
29. Eten Güven (23)
29. Fabian Fiedler (12)
31. Janik Gahlmann (23)
31. David Reusch.. (13)
31. Stephan Wiebe (19)

Spielberichte von Alte Herren

13. Spieltag - JSG Helferskirchen gegen D1-Jugend (0:1)

JSG Helferskirchen : D1-Jugend (0:1) (0:1)
Niederlage beim Tabellenführer Helferskirchen.

Im ersten Spiel des Jahres 2012 war man zu Gast in Niederahr beim Tabellenführer JSG Helferskirchen.

Mit der ersten gelungen Aktion gingen die Hausherren nach einem Eckstoss mit 1:0 in Führung (8. Minute). Von da an übernahm unsere Mannschaft das Spielgeschehen und erspielte sich gute Tormöglichkeiten. Nic Best und Fabian Weißenfels scheiterten am gegnerischen Torwart und Jesse van der Drift am Pfosten. So ging es mit 0:1 in die Pause.
Nach dem Wechsel das gleiche Bild. Man erarbeitete sich gute Chancen durch Rene Fuhr und Luca Hoffmann, die durch den gegnerischen Torwart vereitelt wurden. Somit musste man sich am Ende mit 1:0 geschlagen geben. Man hätte jedoch am Ende mindestens einen Punkt verdient gehabt.

Trotzdem bleibt die Mannschaft auf einen guten 4.Platz der Leistungsklasse.


Fazit: Moral und Kampfgeist stimmten, doch die Chancenverwertung ist zu bemängeln.

Am 10. März gastiert man beim Tabellenvorletzten JSG Thalhausen.


Für die JSG spielten:
Samuel Drees (TW), Tom Kapinski, Jesse van der Drift, Michel Rüth, Maren van der Ley, Lukas Büllesbach, Simon Büllesbach, Marvin Kube, René Fuhr, Nic Oliver Best, Fabian Weißenfels, Lina Meier, Luca Alexander Hoffmann.

(Ein Bericht von Marc van der Ley)



Seitenaufbau in 0.09 Sekunden
6,583,823 eindeutige Besuche